Rotkäppchen

Ein Märchen in Bild und Musik

Von und mit Duo fiarco
Koproduktion mit dem FigurenTheater St.Gallen

Ab 4 Jahren, ohne Sprache

Das Duo fiarco erzählt klangvoll und bildreich von der Tapferkeit eines jungen Mädchens, das sich in einer schwierigen Situation zu helfen weiss. Die humorvolle und warmherzige Produktion erinnert daran, wie gut es ist, Freund:innen und Familie zu haben. Das gilt nicht nur für Rotkäppchen und das Publikum, sondern auch ein bisschen für den Wolf. Denn sogar er findet in dieser Version des bekannten Märchens ein gutes Ende.

Ein konzertantes Bildermärchen für Kinder, das mit Mitteln des Figurentheaters und der Musik von Antonio Vivaldi voll sprühender Lebendigkeit Rotkäppchens Welt ohne Sprache neu erzählt.

Musik & Spiel: Lorena Dorizzi (Violoncello) & Martina Jucker (Querflöte)
Illustration & Regie: Frauke Jacobi
Bühne: Lukas Bollhalder, Max Bürkler, Gregor Bürkler

mit Unterstützung der
Kulturförderung Appenzell Ausserrhoden, Ernst Göhner Stiftung, Schweizerische Interpretenstiftung, Kulturförderung Stadt St. Gallen, Kultur St. Gallen plus, Mary und Max Steinmann Stiftung, Ortsbürgergemeinde St. Gallen, Ostschweizer Stiftung für Musik und Theater, Walter und Verena Spühl-Stiftung, Lienhard Stiftung, Steinegg Stiftung, Dr. Fred Styger Stiftung, Hans und Wilma Stutz Stiftung, Metrohm Stiftung, Markus und Mimi Meier-Goldener Stiftung, Arnold Billwiler Stiftung


FIGURENTHEATER ST.GALLEN

SA :: 14. September 2024, 14.30 Uhr
SO :: 15. September 2024, 14.30 Uhr

MI :: 18. September 2024, 14.30 Uhr

Infos und Tickets


WEITERE VORSTELLUNGEN

SO :: 10. November 2024, 15 Uhr
> Rösslisaal, Hinterdorf 5, 9043 Trogen
SA :: 23. November 2024, 14.15 Uhr
> Linde Heiden, Poststrasse 11, 9410 Heiden > web
SO :: 19. Januar 2025, 15 Uhr
> Stuhlfabrik Herisau, Kasernenstrasse 39A, 9100 Herisau


WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner